pdf 25x25  Herunterladen

Um Ihnen eine genau auf Ihren Bedarf zugeschnittene Lösung anbieten zu können, übernehmen unsere Ingenieure und Techniker alle oder einen Teil der Arbeiten von der Mechaniker-Aufbau bis zur Analyse der Ergebnisse und führen Ihre Versuche unter vollster Vertraulichkeit durch.

Dank unserer Motorenprüfstände und unserer Erfahrung können wir Ihnen eine Vielzahl an Versuchen zur Unterstützung Ihrer Entwicklungsarbeiten bieten: Einstellung des Energiemanagements im Stand und im Fahrzyklus, Kalibrierung von Motor und Nachbehandlung, akustische Messungen am Antriebsstrang mit anechoischem Prüfstand, Einstellung der Mechanik (Schwingungsverhalten, Langzeitbetrieb, thermische Schocks, ...).

Unsere via Puma Open gesteuerten, unabhängigen und gesicherten Zellen ermöglichen Tests an Motoren bis 300 kW und 910 Nm. Die Anlagen gestatten den Betrieb mit zehn verschiedenen Kraftstoffen und sind auch mit Biokraftstoffen kompatibel. Eine Zelle ist speziell für Versuche mit LPG- und CNG-Motoren vorgesehen.

Sie haben sehr spezifische Versuchsanforderungen? Gern prüfen wir eine Anpassung unserer Ausrüstungen für Ihre Versuche! Wir bieten außerdem Entwicklungsleistungen im Bereich Motorsteuerung (Hard- und Software) für die Herstellung Ihrer Prototypen an.

907

 

901